Mantelsonntag 2017 mit Ausstellung_

Mitte Oktober lädt die Stadt Osterhofen zum dritten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Gutsortierte Fachgeschäfte, brandneue Automodelle und herbstlich bunte Marktstände locken am Mantelsonntag Besucher und Bürger in die Herzogstadt an der Donau. Gelegenheit zum Bummeln und Shoppen nach Herzenslust, bieten die Osterhofener Einzelhändler ihren Kunden von 12 bis 17 Uhr. Bereits ab dem frühen Morgen

Einladungsflyer KiP 2017

Seit 2009 zieht es das kunstinteressierte Osterhofener Publikum immer an einem lauen Juliabend zur Veranstaltung “Kunst im Park”  in den Osterhofener Stadtpark, wenn die neuen Ausstellungsstücke am Skulpturenweg der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Am Freitag, 28. Juli, werden die Arbeiten „Sich Haarewaschende“ von Bernd Stöcker und „Baum der Zukunft“ von Anton Gierl  offiziell präsentiert. Zwölf Skulpturen standen

Bürgerfest 2017_PlakatA2_NEUER TERMIN-Überschreibung

Bürgerfest steigt am 5. August Leicht gemacht haben sich die Osterhofener Bürgerfest-Organistoren diese Entscheidung nicht, aber das Regenwetter und die herbstlichen Temperaturen, die uns laut Wetterfröschen auch am Wochenende bevorstehen, waren dann doch überzeugend: Das für diesen Samstag, 1. Juli, angesetzte Osterhofener Bürgerfest wird abgesagt. Die gute Nachricht: Es gibt einen Ersatztermin. Am Samstag, 5.

Rossmarkt Osterhofen 2017_PlakatA2_

Wie jedes Jahr ist am Palmsonntag ein Ausflug nach Osterhofen ein Muss für jeden Pferdeliebhaber. Zum Rosstag zieht ab 13 Uhr ein Pferdekutschenfestzug mit über 50 Kutschen und Gespannen durch die Stadt. Thema in diesem Jahr “Mit Rössern durchs Bauernjahr”. Dazu haben Rosserer aus dem Gäu und darüber hinaus ihre Pferde aufs Feinste herausgeputzt, Geschirre

mantelsonntag-2016-mit-marche_plakata2

Kurz nach dem Herbstanfang lädt die Stadt Osterhofen am 16. Oktober zum dritten verkaufsoffenen Sonntag 2016 ein. Gutsortierte Fachgeschäfte, brandneue Automodelle und herbstlich bunte Marktstände locken am Osterhofener Mantelsonntag Besucher und Bürger in die Herzogstadt an der Donau. Je nach Kaufabsicht und Interesse, lohnt auch ein Abstecher in die teilnehmenden Betriebe in den Osterhofener Ortsteilen

IMG_8132

Wer echte bayerische Volkstänze liebt, der kennt diese Veranstaltung: Immer am dritten Sonntag im Juli wird im Englischen Garten in München zum Kocherlball beim Chinesischen Turm geladen. Und seit sieben Jahren tun es die Osterhofener den Münchnern eine Woche später gleich. Am Sonntag, 24. Juli, ab 6 Uhr früh, wird im Stadtpark der Herzogstadt aufgetanzt.

Stadtparkfest 2016_PlakatA2_final_

Der Stadtpark Osterhofen mausert sich zu einem echten Event-Gelände. Gleich drei Veranstaltungen locken am Samstag, 9. Juli, in den Park – oder anders gesagt: ein großes Happening mit Spiel, Sport, Musik und Unterhaltung. Los geht es um 14 Uhr mit dem Kinderfest am Stadtparkteich. Bis 18 Uhr können sich Kinder dort bei vielen Mitmachaktionen der

Faschingszug 2016_PlakatA2_

Osterhofen treibt’s bunt – am Sonntag, 7. Februar beim alljährlichen Faschingsmarkt am Stadtplatz. Und in diesem Jahr zieht auch wieder ein bunter Gaudiwurm durch die Herzogstadt. Das Treiben auf dem Stadtplatz beginnt um 12.30 Uhr mit Musik von DJ Freddy Ortmeier, der Zug setzt sich um 13 Uhr aus Richtung Bahnhof in Bewegung. Über 20

Christkindlmarkt2015_PlakatA2_NEU_

Knisternde Feuer, Glühweinduft und ein stimmungsvolles Programm: Am zweiten Adventswochenende, von Donnerstag, 3., bis Sonntag, 6. Dezember, ist der Osterhofener Christkindlmarkt am Stadtplatz geöffnet. Programmhöhepunkte: Donnerstag, 16 Uhr, Eröffnung mit den Kindern der Grundschule Osterhofen-Altenmarkt, 19 Uhr, Auftritt der Vorwoid-Deifen Passau; Freitag, 18 Uhr, der Hl. Nikolaus beschenkt die Kinder; Samstag, 18 Uhr, Feuershow mit

P_KuchlerZedler_U1_061015

In den vergangenen drei Jahren haben sich anerkannte Zeithistoriker aus ganz Bayern mit der Geschichte Osterhofens im 20. Jahrhundert auseinandergesetzt. Nun werden die Ergebnisse dieser Forschungsarbeit in dem Buch „Osterhofen im Zeitalter der Extreme“ veröffentlicht. Am Montag, 9. November, 19 Uhr, referiert Dr. Stephan Deutinger im Festsaal des Klosters Damenstift über „Identität“ in Niederbayern –

OBEN