Mantelsonntag 2017 mit Ausstellung_

Mitte Oktober lädt die Stadt Osterhofen zum dritten verkaufsoffenen Sonntag in diesem Jahr. Gutsortierte Fachgeschäfte, brandneue Automodelle und herbstlich bunte Marktstände locken am Mantelsonntag Besucher und Bürger in die Herzogstadt an der Donau. Gelegenheit zum Bummeln und Shoppen nach Herzenslust, bieten die Osterhofener Einzelhändler ihren Kunden von 12 bis 17 Uhr. Bereits ab dem frühen Morgen

06.10. 2017 – 13.04. 2018           Erlebnisausstellung im Museum Quintana!   Römische Waffen einmal ganz anders präsentiert, das Erlebnis steht im Vordergrund: Originalgetreue Repliken ermuntern dazu, in die Haut eines römischen Soldaten zu schlüpfen: im Training am Holzpfahl, im Anlegen der schweren Rüstung, im mühsamen Schleppen des Marschgepäcks. Als Ergänzung zur Dauerausstellung der Römerabteilung konzipiert, zeigt

DSC_0659[1]

Verkaufsoffener Sonntag im schönen Ortenburg. Auf dem Marktplatz bieten viele Fieranten ihr reichhaltiges Warensortiment an. Die örtlichen Geschäfte haben von 11.00. Uhr bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet. Auf dem BayWa Gelände findet ab 9.00 Uhr wieder ein Flohmarkt statt. Neu ist in diesem Jahr die Erlebnismeile für Kinder in der Vilshofener Straße. Bei der

Klassik am Schloss 23.09.2017

Donnerstag, 10 August 2017 von
Einladungsflyer KiP 2017

Seit 2009 zieht es das kunstinteressierte Osterhofener Publikum immer an einem lauen Juliabend zur Veranstaltung “Kunst im Park”  in den Osterhofener Stadtpark, wenn die neuen Ausstellungsstücke am Skulpturenweg der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Am Freitag, 28. Juli, werden die Arbeiten „Sich Haarewaschende“ von Bernd Stöcker und „Baum der Zukunft“ von Anton Gierl  offiziell präsentiert. Zwölf Skulpturen standen

OBEN