Frühlingsmarkt Ortenburg am 30.04.2017

von / Mittwoch, 12 April 2017 / Veröffentlicht inNeuigkeiten
IMG_0902

Der Ortenburger Frühlingsmarkt am 30. April lässt viel Raum für interessante Gespräche, um neueste Trends oder tolle Angebote zu shoppen, ein bisschen zu bummeln oder sich bei den Aktivitäten vor Ort zu vergnügen. Um 9.30 Uhr heißt es wieder „Der frühe Vogel fängt den Wurm“, wenn es um die Schnäppchen an den Flohmarktständen in der Bahnhofstraße geht. Das Markttreiben findet an diesem Sonntag von 11 bis 18 Uhr statt. Blumen, Haushaltswaren, Textilien, Gewürze, Spielsachen für Kinder – es bleiben kaum Wünsche offen. Angeboten werden auch Würstl, gebratene Hendl, leckerer Fisch, Käse, italienische Antipasti und dazu süffiges Wolferstetter Bier im großen Biergarten auf dem Marktplatz. Für beste Laune sorgen Live-Musik und die Hüpfburg für die Kinder. In der Zeit von 11 bis 16 Uhr öffnen selbstverständlich auch die Ortenburger Geschäfte ihre Türen. Sie finden Frühjahrs-Deko, ein neues Outfit, Blumenschmuck oder können einfach nur bummeln und nach günstigen Angeboten Ausschau halten. In allen Fachgeschäften grüßt Sie der Frühling in Form von kostenlosen Blumengrüßen. Beim Glücksrad können Sie Gutscheine und Rabattberechtigungen ergattern, im Gänswinkl Geschick, fahrerisches Talent und jede Menge Spaß beim Segway-Fahren miteinander vereinen. In der Vilshofener Straße werden Sie von einem riesigen Drachen begrüßt, denn dort stimmt man sich bereits jetzt auf die Ortenburger Ritterspiele ein. Die neuesten Autotrends entdecken Sie bei der Autoschau von Mercedes Hirschvogel. Walk-Artikel in Form von Hüten, Westen und Hüftschmeichlern bietet Beate Wenninger an. Außerdem wird es tierisch mit den Wolfachtal Alpakas und dem Alpakawarenstand. Zum kleinen Pläuschchen mit Verwandten und Bekannten schmecken Kaffee und Kuchen der Grund- und Mittelschule Ortenburg an der acht Meter langen, frühlingshaft dekorierten Kaffeetafel von Wohnen & Schenken Christa Wagner. Es gibt außerdem einen Käsestand mit Vorarlberger Spezialitäten und Künstlerin Barbara Engelen präsentiert Büsten und Figuren aus Ton. Ihr Auto parken Sie problemlos und kostenlos auf dem Volksfestplatz. Wer sich für den Flohmarkt anmelden möchte, kann dies unter der 08542-8984112 beim Ortenburger Gewerbeverein tun.

OBEN