Impressum

Herausgeber
Bayerisches Donautal & Klosterwinkel
Zentrale Auskunftsstelle Stadt Vilshofen an der Donau
Stadtplatz 27, D-94474 Vilshofen an der Donau
Tel. +49 (0)8541 208-112, Fax +49 (0)8541 208-190
E-Mail: info@donautal-klosterwinkel.de
Internet: www.donautal-klosterwinkel.de

 

Konzeption & Realisation
WERNERMARKETING, Stefan Werner B.A.
Lederergasse 52, D-94032 Passau
Tel. +49 (0)851 2042616-0
E-Mail: info@wernermarketing.de
Internet: www.wernermarketing.de

 

Bildnachweis – besten Dank für die Bereitstellung für das hervorragende Bildmaterial an
Alfons Bauernfeind, Frank Saibold, Josef Sagmeister, Tourist-Informationsbüros im Landkreis Deggendorf und Passau, N.N.

 

Gewähr
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

 

Haftung für Links
Externe Links öffnen sich immer in einem neuen Fenster.
Durch einen externen Link vermittelt der Herausgeber den Zugang zur Nutzung dieser Inhalte (§ 8 Telemediengesetz). Für diese „fremden“ Inhalte ist der Herausgeber nicht verantwortlich, da er die Übermittlung der Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Informationen nicht auswählt und die übermittelten Informationen auch nicht ausgewählt oder verändert hat. Auch eine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser „fremden Informationen“ erfolgt wegen der gewählten Aufruf- und Verlinkungsmethodik durch den Herausgeber nicht, so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des Herausgebers für diese fremden Inhalte ergibt.

Bei der erstmaligen Verknüpfung mit diesen Internetangeboten hat der Herausgeber den fremden Inhalt jedoch daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird.

 

E-Mail-Sicherheit
Wenn Sie uns eine E-Mail senden, so wird Ihre E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet.
Beachten Sie aber bitte, dass E-Mail grundsätzlich unsicher ist, wenn Sie nicht selbst geeignete Schutzmaßnahmen ergreifen. Schutzwürdige Nachrichten sollten Sie daher entweder auf konventionellem Postwege oder als verschlüsselte E-Mail an den Herausgeber richten. Für unser Antwortschreiben geben Sie bei E-Mail bitte auch Ihre Postanschrift an.

 

 

 

 

OBEN